Turniersieg für Christian Braun in Dresden

Die aus mehreren DTB-Ranglisten- und Leistungsklassenturnieren bestehende Hallenturnierserie in Dresden-Pappritz ging am Sonntagnachmittag mit den Finals der „1. Pappritz Open“ zu Ende. Mit Christian Braun (TV Süd Bremen) triumphierte bei den Herren der Topgesetzte.

Christian Braun blieb im gesamten Turnierverlauf ohne jeden Satzverlust und feierte hochverdient den Turniersieg, nachdem er sich im Endspiel gegen den Berliner Yannic-Alexander Mader (TC 1899 Blau-Weiss) durchgesetzt hatte.